Zahnarzt für Angstpatienten in Oldenburg

Sie haben Angst vor dem Zahnarzt? Keine Sorge! Sie sind mit Ihrer Angst nicht alleine. Viele Patienten fürchten den Besuch beim Zahnarzt. Dies basiert meist auf negativen Erfahrungen, die ein Zahnpatient oftmals schon im Kindesalter gemacht hat. Die Angst vor dem Zahnarzt führt oft zu einer starken Beeinträchtigung der Lebensqualität, denn eine ausbleibende Zahnbehandlung kann gravierende Folgen haben, wie z. B. kariöse, abgestorbene Zähne, Zahnlücken, Schmerzen, Entzündungen sowie Abszesse. Oftmals kommen dazu seelische Beeinträchtigungen wie Meidung intimer Kontakte, Missbrauch von Schmerzmitteln, soziale Isolation, Depressionen.

Werden Sie diese Ängste los und lassen Sie nicht zu, dass die Zahnarztphobie Ihr Leben weiter beeinträchtigt. Zahnarztangst ist keine Schande. In unserer Praxis empfängt Sie ein liebevolles Team und Sie werden mit Respekt behandelt. Erzählen Sie dem Zahnarzt Ihre persönliche Geschichte. So ist es für das Praxisteam leichter, sich in Ihre individuelle Lage zu versetzen und die Behandlung entsprechend Ihrer Vorgeschichte zu gestalten. Gerne können Sie auch Freunde oder Angehörige zu Ihrem ersten Besuch mitbringen, die Sie dabei unterstützen Ihre Furcht zu überwinden.

Wir bieten unsere Angstpatienten folgende Behandlungsmöglichkeiten an:

  • Komplette Zahnsanierung unter Vollnarkose

  • Dämmerschlaf (Sedierung): wird bei kurzen Eingriffen angewendet

  • Entspannte Behandlung durch Einnahme bestimmter Medikamente vor einer Behandlung

In unserer Zahnarztpraxis in Oldenburg, Eversten, werden Sie von erfahrenen Anästhesisten betreut:

www.der-mobile-anaesthesiearzt.de

Sollten Sie in der Zwischenzeit Rat oder Unterstützung benötigen – wenden Sie sich jederzeit an uns. Wir sind gerne für Sie da.