Schnelle Wundheilung durch körpereigenes Blut

Für bestimmte Eingriffe, etwa umfangreichere Operationen mit größeren Wundflächen, bietet sich die Beschleunigung des Heilprozesses mit Hilfe der PRGF-Methode an. Hierbei wird körpereigenes Blut genommen, aus dem dann jene Proteine gewonnen werden, die auch bei einer normalen Verletzung für den Wundverschluss sorgen. Eine Methode, die den Behandlungserfolg enorm beschleunigt.

Liebe Patienten

wir nehmen auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus die momentane Situation sehr ernst und haben alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen, die das Gesundheitsministerium empfiehlt, getroffen.

Unsere extrem hohen Hygienestandards wurden seit Ausbruch des Virus in Europa weiter verschärft. Oberflächen, Tresen, Türklinken, Wartezimmer und Toiletten werden ständig aufwendig desinfiziert.

Für alle Patienten steht an der Rezeption Händedesinfektion zur Verfügung. Bitte nutzen Sie bei Betreten und Verlassen der Praxis diese.
Wundern Sie sich nicht, wenn unsere Angestellten Mundschutz tragen. Dies geschieht auch zu Ihrem Schutz.

MEHR ERFAHREN