Implantate: die funktional und ästhetisch optimale Lösung

Der beste Ersatz für einen verlorenen Zahn ist das Implantat aus Reintitan. Es lässt sich punktgenau in den Kiefer integrieren und wächst mit diesem kraftschlüssig zusammen. Entsprechend fest sitzt dann auch der Zahnersatz, der auf das Implantat gesetzt und mit diesem befestigt wird – unabhängig, ob es sich um Zahnkronen, Zahnbrücken oder Teil- bzw. Vollprothesen handelt. In der Regel ist das Implantat nach einigen Monaten fest mit den Kieferknochen verbunden. Damit ist der Zeitpunkt gekommen, den Zahnersatz einzusetzen.