Liebe Patienten,

wir nehmen auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus die momentane Situation sehr ernst und haben alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen, die das Gesundheitsministerium empfiehlt, getroffen.

Unsere extrem hohen Hygienestandards wurden seit Ausbruch des Virus in Europa weiter verschärft. Oberflächen, Tresen, Türklinken, Wartezimmer und Toiletten werden ständig aufwendig desinfiziert.

Für alle Patienten steht an der Rezeption Händedesinfektion zur Verfügung. Bitte nutzen Sie bei Betreten und Verlassen der Praxis diese.
Wundern Sie sich nicht, wenn unsere Angestellten Mundschutz tragen. Dies geschieht auch zu Ihrem Schutz.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Wenn Sie Erkältungssymptome haben (Fieber, Husten, Schnupfen, Hals- oder Kopfweh, Gliederschmerzen…),
  • Sie in den letzten 14 Tagen in einem betroffenen Gebiet waren
  • oder Sie Kontakt mit einer evtl. infizierten Person hatten,

melden Sie sich bitte vor Ihren Besuch telefonisch in der Praxis. Bitte sehen Sie unter den o. g. Umständen unbedingt von einem unmittelbaren Besuch der Praxis ab.

Unser Wartezimmer wird nur mit einer bestimmten Personenanzahl besetzt, um den nötigen Sicherheitsabstand zu halten.

Verzichten Sie bitte, wenn möglich, auf Begleitpersonen. Falls Sie darauf angewiesen sind, bitten wir Sie, diese außerhalb der Praxis warten zu lassen.

Wir werden uns bemühen, geplante Termine weiter zu behandeln. Wir haben Verständnis, wenn Sie sich den Empfehlungen und den Vorgaben der Behörden entsprechend wenig sozialen Kontakten aussetzen möchten und Ihren geplanten Termin absagen. Bitte informieren Sie uns zeitnah darüber. Diese Empfehlungen sind zur Abschwächung bzw. zur Verlangsamung der Virusausbreitung und zum Schutz von anderen Menschen.

Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Praxisteam